Gerlinde Graßl

Medizinische Fachangestellte, in der Praxis seit 1995
Teilzeitkraft

Ausbildung zur Arzthelferin 1974-1976 

Tätigkeiten in der Praxis:

  • Organisieren von Betriebsabläufen und Überwachung der Terminplanung
  • Betreuung von Patienten vor, nach und während der Behandlung
  • Assistenz bei Untersuchungen, Behandlung und chirurgischen Eingriffen und Hilfe bei Notfällen
  • Dokumentation von Behandlungsabläufen und Erfassung erbrachter Leistungen für die Abrechnungen
  • Durchführen von Laborarbeiten
  • Durchführen von Hygienemaßnahmen

Qualifikationen/Weiterbildungen

  • jährliches Notfalltraining
  • Durchführung von Gedächtnistests
  • arbeitsmedizinische Assistentin
  • jährlich mehrere vertiefende und spezialisierende Fortbildungsmaßnahmen